SV EINTRACHT SEUBERSDORF e.V.

Fussball

AKTUELL

Der SV Eintracht Seubersdorf gehört ab sofort zum Kreis der rund 100 Partnervereine des ostbayerischen Zweitligisten SSV Jahn Regensburg: Mit ihrer Teilnahme an der Initiative „Jahn Vereinspartnerschaft“ sichert sich der SVE attraktive Vorteile. Die Partnerschaft wird ab sofort für alle Mitglieder sicht- und erlebbar.

„Die Partnerschaft mit dem sportlichen Aushängeschild der Region Ostbayern macht uns alle im Verein sehr stolz“, betont Christian Meier, Fussballabteilungsleiter beim SV Eintracht Seubersdorf. „Wir freuen uns wirklich sehr darüber nun Jahn Vereinspartner zu sein.“ Schon beim Jahn Neujahrsempfang 2020 hatte Jahn Geschäftsführer Christian Keller die Initiative angekündigt. Immerhin steht sie neben weiteren Maßnahmen exemplarisch für die Jahn Jahresmottos 2020 („Jahn sein“) und 2021 („Zusammen Haltung zeigen“).

Seit Jahren setzt der SSV Jahn auf eine enge Verzahnung zwischen Profi- und Amateurfußball, denn ohne Spitze keine Breite und umgekehrt, so die einstimmige Meinung beim Zweitligisten. „Vom engen Austausch zwischen Profifußball und der Basis wird auf Dauer der Fußballstandort Ostbayern insgesamt profitieren. Mit den Jahn Vereinspartnerschaften haben wir nun ein großes, lebendiges Netzwerk geschaffen, das die Fußballvereine in unserer Region zusammenbringt“, erklärt Christian Martin, Leiter des Jahn Nachwuchsleistungszentrums „Jahnschmiede“.
Der SSV Jahn versteht sich dabei als Partner auf Augenhöhe und bietet damit auch dem SV Eintracht Seubersdorf mit der „Jahn Vereinspartnerschaft“ attraktive Vorteile und eine Plattform zum Austausch mit dem SSV Jahn und allen Jahn Partnervereinen – virtuell, aber nach Möglichkeit auch in Form von Netzwerkveranstaltungen. Außerdem dürfen sich alle Mitglieder zukünftig unter anderem in jeder Saison auf vergünstigte Tageskarten für ein ausgewähltes Heimspiel des SSV Jahn freuen. Sichtbar wird die Kooperation zwischen dem SVE und dem Jahn bereits in den kommenden Wochen anhand einer Werbebande am Hauptspielfeld, deren Bereitstellung und Montage vom SSV Jahn übernommen wird.

Getreu dem Motto „Seite an Seite für Ostbayern“ soll der Fußball in der gesamten Region mit den Jahn Vereinspartnerschaften gestärkt werden. 100 Vereine aus der Oberpfalz und Niederbayern gehören dem Netzwerk bereits aus Überzeugung an: „Wir als SV Eintracht Seubersdorf sind froh, nun ein Teil der Jahn Familie zu sein“, so Meier.
Zum ersten Mal ist der SV Eintracht Seubersdorf in diesem Jahr Gastgeber eines Feriencamps des SSV Jahn Regensburg. Mit insgesamt 33 Veranstaltungen in ganz Ostbayern sind 2021 so viele Camps der Jahn Fußballschule wie nie zuvor geplant.

Alle fußballbegeisterten Kinder zwischen 6 und 13 Jahren dürfen sich freuen: Zum ersten Mal ist der SV Eintracht Seubersdorf Gastgeber eines Feriencamps der Fußballschule des SSV Jahn Regensburg. Das Feriencamp wird von einem lizenzierten Trainer des SSV Jahn geleitet und die Trainingsinhalte orientieren sich am Ausbildungskonzept der Jahnschmiede. Es steht jedoch nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern die Begeisterung am Fußball und natürlich der Spaß in den Camps. Die Kinder können sich dabei austoben, neue Freunde kennenlernen und unvergessliche Momente erleben.

Bei der Durchführung der Camps hat die Sicherheit und das Wohlbefinden der teilnehmenden Kinder sowie deren Familien höchste Priorität. Deshalb wird die Jahn Fußballschule selbstverständlich sämtliche behördlichen Vorgaben umsetzen und auf die Einhaltung der Hygieneregeln achten. Sollte ein Feriencamp aufgrund der pandemischen Entwicklung zum geplanten Termin nicht stattfinden können, werden die Anmeldegebühren zurückerstattet.

Die Betreuung im Jahn Feriencamp findet täglich von 9 – 16 Uhr statt. Jeder Camp-Teilnehmer erhält eine Willkommenstüte bestehend aus einem Jahn Sportbeutel, einem Trikot der Jahn Fußballschule, Hose, Stutzen und Trinkflasche. In diesem Jahr gibt es auch erstmals Trainingsbälle im Jahn Design, die bei der Anmeldung erworben und nach dem letzten Camptag mit nach Hause genommen werden können. Weitere Informationen zum Jahn Feriencamp beim SV Eintracht Seubersdorf und zur Anmeldung können unter www.jahn-fussballschule.de abgerufen werden.

______________________________________________________________________

Return to play

Ab sofort übernimmt Trainer Michael Mahla das Ruder bei der Eintracht.
Wir freuen uns, mit Michael einen sehr erfahrenen Trainer gewonnen zu haben!

_____________________________________________________________________

Neue Trainingsanzüge für die E-Jugend

Dank dem großen Engagement von Steffen Völkel, Antiquariat Steffen Völkel GmbH kann sich die E-Jugend-Mannschaft sowie deren Trainer nun in neuen, einheitlichen Trainingsanzügen präsentieren. Die drei Söhne von Steffen Völkel sind begeisterte, aktive Fußballer in den unterschiedlichen...

weiterlesen

Ferienprogramm 2016 - "Lust auf Fußball spielen"

Die Jugendfußball-Abteilung des SV Eintracht Seubersdorf hat zum dritten Mal im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Seubersdorf auf dem Sportgelände der Eintracht eine Fußball-Schule für Kinder von 4 – 7 Jahren abgehalten.

 

Bei bestem Fußballwetter hatten die Trainer Dietmar Glas, Michael...

weiterlesen

DFB-Mobil war zu Gast beim SV Eintracht Seubersdorf

Bei bestem Fußballwetter war zum Saisonabschluss das DFB-Mobil am Dienstag, den 19.07.2016 zu Gast auf dem Sportgelände der Eintracht.

Dabei absolvierten lizensierte DFB-Übungsleiter vor Ort mit den Kindern ein Training. Unter Beisein der Jugendtrainer des SV Eintracht Seubersdorf gaben die...

weiterlesen

Neue Trikots für die E-Jugend des SV Eintracht Seubersdorf

Die E-Jugendspieler des SV Eintracht Seubersdorf können sich ab sofort in einem neuen Outfit präsentieren:

Als neuer Agenturinhaber der Versicherungskammer Bayern in Berching zeigte sich  Kay Rieckhof außerordentlich spendierfreudig und sponserte der Mannschaft einen kompletten Trikotsatz im...

weiterlesen

EINTRACHT FAN-BEKLEIDUNG IST DA

Hallo Sportfreunde,

die lange erwarteten Eintracht-Klamotten sind da. Ausgabe der Bekleidung ist am Freitag, 30.10.2015 nach dem Training der Herrenmannschaft im Sportheim bzw. am Samstag nach dem Bezirksliga-Spiel unserer 1. Mannschaft gegen Dietfurt, welches um 14:00 Uhr am Berg...

weiterlesen